Deine Kurse bei 8bar.yoga

21 sept. - 27 sept. 2020   
Montag 21 September
Zeit
18:00 - 19:15
Lehrer
Sven
Ort
Glockenhofstraße 22

Du bist aus den Schuhen des »Bloody Beginner« herausgewachsen. Die ersten Schritte hast getan und jetzt geht es darum, deine Yogapraxis besser kennenzulernen und in den Flow von Atem und Bewegung sanft einzutauchen.

Wir helfen dir, indem du in dieser Stunde komplett modifiziert praktizierst. Es wird viel erklärt und das Tempo ist gemäßigt.

Die Stunde dient auch erfahrenen Yogis, sich Modifikationen anzueignen, um im »Middleding« darauf zurückgreifen zu können.

Wir sind in diesem Kurs alle gleich – es gibt keine Ausnahmen:
Chatturanga and Friends gibt es hier nicht!

Bitte beachte die Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

19:30
Sven
Zeit
19:30 - 20:45
Lehrer
Sven
Ort
Glockenhofstraße 22

Hier kannst du zwar noch nicht voll dein eigenes Ding machen, aber es ist halt so was zwischen Ahnung im Ashtanga Vinyasa Yoga und dann doch noch nicht so ganz sattelfest zu sein.

Das heißt im Klartext:
Vom »Bloody Beginner« hast du deinen Weg ins »Anfängerglück« gefunden. Jetzt wird das Kind aber mal beim Namen genannt und du wirst immer feiner in deiner Art, den Yoga wahrzunehmen.

Es gibt Ansagen, aber nicht mehr gar so viele. Du weißt, welche Asanas jetzt nacheinander kommen und bist bei Verletzung mit deiner Modifikation vertraut. Du hast im ein oder anderen Workshop gelernt, deine Props richtig einzusetzen und kannst dann eben dein Ding machen, in dieser Stunde.

Modifiziert wird nicht bei Faulheit – nein – nur bei Verletzung!
Sei ein starker Yogi!

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Kurs teilen

Montag 21 September
Zeit 18:00 - 19:15
Lehrer Sven
Ort Glockenhofstraße 22
 
Du bist aus den Schuhen des »Bloody Beginner« herausgewachsen. Die ersten Schritte hast getan und jetzt geht es darum, deine Yogapraxis besser kennenzulernen und in den Flow von Atem und Bewegung sanft einzutauchen.

Wir helfen dir, indem du in dieser Stunde komplett modifiziert praktizierst. Es wird viel erklärt und das Tempo ist gemäßigt.

Die Stunde dient auch erfahrenen Yogis, sich Modifikationen anzueignen, um im »Middleding« darauf zurückgreifen zu können.

Wir sind in diesem Kurs alle gleich – es gibt keine Ausnahmen:
Chatturanga and Friends gibt es hier nicht!

Bitte beachte die Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Zeit 19:30 - 20:45
Lehrer Sven
Ort Glockenhofstraße 22
 
Hier kannst du zwar noch nicht voll dein eigenes Ding machen, aber es ist halt so was zwischen Ahnung im Ashtanga Vinyasa Yoga und dann doch noch nicht so ganz sattelfest zu sein.

Das heißt im Klartext:
Vom »Bloody Beginner« hast du deinen Weg ins »Anfängerglück« gefunden. Jetzt wird das Kind aber mal beim Namen genannt und du wirst immer feiner in deiner Art, den Yoga wahrzunehmen.

Es gibt Ansagen, aber nicht mehr gar so viele. Du weißt, welche Asanas jetzt nacheinander kommen und bist bei Verletzung mit deiner Modifikation vertraut. Du hast im ein oder anderen Workshop gelernt, deine Props richtig einzusetzen und kannst dann eben dein Ding machen, in dieser Stunde.

Modifiziert wird nicht bei Faulheit – nein – nur bei Verletzung!
Sei ein starker Yogi!

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Dienstag 22 September
17:00
Michaela
Zeit
17:00 - 18:00
Lehrer
Michaela
Ort
Glockenhofstraße 22

Eine Prise Regeneration.
Einen großen Löffel voll Yin.
Eine Messerspitze an friedlichen Worten.
Einen Hauch lauschiger Klänge
und eine große Portion an Wohlfühlen.

Viel Liegen.
Wenig Sitzen.
Kaum Stehen.

Entspannung verspannter Muskeln.
Lösen von Ungelöstem.
Fühlen von allem, was da ist.

Für alle geeignet.

Normalerweise stellen wir dir Props zur Verfügung. Bedingt durch Corona ist dies momentan leider nicht möglich. Es wäre gut, wenn du eine Decke und ein Kissen von zuhause mitbringst.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen, auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

18:15
Michaela
Zeit
18:15 - 19:15
Lehrer
Michaela
Ort
Glockenhofstraße 22

In diesem Kurs stöbern wir durch die bunte Welt der Asanas. Schauen uns alles kurzweilig an und ziehen inspiriert weiter.

Wir genießen den Flow der unbekannten Gänge und wühlen durch unsere Empfindungen dabei.

Es fließt und wer weiß, mit was ihr wieder nach Hause geht!?!

Somit gilt:
Kein Umtausch. Keine Rückgabe.
Aus Nichtraucherhaushalt.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

Dienstag 22 September
Zeit 17:00 - 18:00
Lehrer Michaela
Ort Glockenhofstraße 22
 
Eine Prise Regeneration.
Einen großen Löffel voll Yin.
Eine Messerspitze an friedlichen Worten.
Einen Hauch lauschiger Klänge
und eine große Portion an Wohlfühlen.

Viel Liegen.
Wenig Sitzen.
Kaum Stehen.

Entspannung verspannter Muskeln.
Lösen von Ungelöstem.
Fühlen von allem, was da ist.

Für alle geeignet.

Normalerweise stellen wir dir Props zur Verfügung. Bedingt durch Corona ist dies momentan leider nicht möglich. Es wäre gut, wenn du eine Decke und ein Kissen von zuhause mitbringst.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen, auf unserer Website.

Zeit 18:15 - 19:15
Lehrer Michaela
Ort Glockenhofstraße 22
 
In diesem Kurs stöbern wir durch die bunte Welt der Asanas. Schauen uns alles kurzweilig an und ziehen inspiriert weiter.

Wir genießen den Flow der unbekannten Gänge und wühlen durch unsere Empfindungen dabei.

Es fließt und wer weiß, mit was ihr wieder nach Hause geht!?!

Somit gilt:
Kein Umtausch. Keine Rückgabe.
Aus Nichtraucherhaushalt.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen.

Mittwoch 23 September
17:00
Michaela
Zeit
17:00 - 17:45
Lehrer
Michaela
Ort
Glockenhofstraße 22

In dieser Stunde konzentrieren wir uns auf den Atem und damit verbundene Atemmuster.

Pranayama (Atempraxis) ist neben der Asanapraxis (Körperpraxis) ein weiterer und wichtiger Aspekt im Yoga. Er gehört zum achtgliedrigen Pfad des Ashtanga Vinyasa Yoga und wird häufig vernachlässigt.

Eine Atempraxis ist eine intensive Auseinandersetzung mit dir und deinen inneren Mustern. Auch Widerstände können während der Praxis auftreten. Regelmäßig praktiziert, führt sie dich jedoch in eine tiefe körperliche Entspannung und zu einem klaren Geist.

Bei körperlichen, sowie psychischen Beschwerden oder Schwangerschaft (vor allem im 1. Trimester) schreibe uns bitte vor deiner Anmeldung eine E-Mail.

Bitte beachte unsere Corona-Hygienemaßnahmen, auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

18:00
Michaela
Zeit
18:00 - 19:00
Lehrer
Michaela
Ort
Glockenhofstraße 22

Eine Prise Regeneration.
Einen großen Löffel voll Yin.
Eine Messerspitze an friedlichen Worten.
Einen Hauch lauschiger Klänge
und eine große Portion an Wohlfühlen.

Viel Liegen.
Wenig Sitzen.
Kaum Stehen.

Entspannung verspannter Muskeln.
Lösen von Ungelöstem.
Fühlen von allem, was da ist.

Für alle geeignet.

Normalerweise stellen wir dir Props zur Verfügung. Bedingt durch Corona ist dies momentan leider nicht möglich. Es wäre gut, wenn du eine Decke und ein Kissen von zuhause mitbringst.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen, auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

19:15
Sven
  Dieser Kurs ist ausgebucht
Zeit
19:15 - 20:30
Lehrer
Sven
Ort
Glockenhofstraße 22

Du bist aus den Schuhen des »Bloody Beginner« herausgewachsen. Die ersten Schritte hast du getan und jetzt geht es darum, deine Yogapraxis besser kennenzulernen und in den Flow von Atem und Bewegung sanft einzutauchen.

Wir helfen dir, indem du in dieser Stunde komplett modifiziert praktizierst. Es wird viel erklärt und das Tempo ist gemäßigt.

Die Stunde dient auch erfahrenen Yogis, sich Modifikationen anzueignen, um im »Middleding« darauf zurückgreifen zu können.

Wir sind in diesem Kurs alle gleich – es gibt keine Ausnahmen:
Chatturanga and Friends gibt es hier nicht!

Bitte beachte die Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

Mittwoch 23 September
Zeit 17:00 - 17:45
Lehrer Michaela
Ort Glockenhofstraße 22
 
In dieser Stunde konzentrieren wir uns auf den Atem und damit verbundene Atemmuster.

Pranayama (Atempraxis) ist neben der Asanapraxis (Körperpraxis) ein weiterer und wichtiger Aspekt im Yoga. Er gehört zum achtgliedrigen Pfad des Ashtanga Vinyasa Yoga und wird häufig vernachlässigt.

Eine Atempraxis ist eine intensive Auseinandersetzung mit dir und deinen inneren Mustern. Auch Widerstände können während der Praxis auftreten. Regelmäßig praktiziert, führt sie dich jedoch in eine tiefe körperliche Entspannung und zu einem klaren Geist.

Bei körperlichen, sowie psychischen Beschwerden oder Schwangerschaft (vor allem im 1. Trimester) schreibe uns bitte vor deiner Anmeldung eine E-Mail.

Bitte beachte unsere Corona-Hygienemaßnahmen, auf unserer Website.

Zeit 18:00 - 19:00
Lehrer Michaela
Ort Glockenhofstraße 22
 
Eine Prise Regeneration.
Einen großen Löffel voll Yin.
Eine Messerspitze an friedlichen Worten.
Einen Hauch lauschiger Klänge
und eine große Portion an Wohlfühlen.

Viel Liegen.
Wenig Sitzen.
Kaum Stehen.

Entspannung verspannter Muskeln.
Lösen von Ungelöstem.
Fühlen von allem, was da ist.

Für alle geeignet.

Normalerweise stellen wir dir Props zur Verfügung. Bedingt durch Corona ist dies momentan leider nicht möglich. Es wäre gut, wenn du eine Decke und ein Kissen von zuhause mitbringst.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen, auf unserer Website.

  Dieser Kurs ist ausgebucht
Zeit 19:15 - 20:30
Lehrer Sven
Ort Glockenhofstraße 22
 
Du bist aus den Schuhen des »Bloody Beginner« herausgewachsen. Die ersten Schritte hast du getan und jetzt geht es darum, deine Yogapraxis besser kennenzulernen und in den Flow von Atem und Bewegung sanft einzutauchen.

Wir helfen dir, indem du in dieser Stunde komplett modifiziert praktizierst. Es wird viel erklärt und das Tempo ist gemäßigt.

Die Stunde dient auch erfahrenen Yogis, sich Modifikationen anzueignen, um im »Middleding« darauf zurückgreifen zu können.

Wir sind in diesem Kurs alle gleich – es gibt keine Ausnahmen:
Chatturanga and Friends gibt es hier nicht!

Bitte beachte die Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Donnerstag 24 September
19:00
Sven
Zeit
19:00 - 20:15
Lehrer
Sven
Ort
Glockenhofstraße 22

Hier kannst du zwar noch nicht voll dein eigenes Ding machen, aber es ist halt so was zwischen Ahnung im Ashtanga Vinyasa Yoga und dann doch noch nicht so ganz sattelfest zu sein.

Das heißt im Klartext:
Vom »Bloody Beginner« hast du deinen Weg ins »Anfängerglück« gefunden. Jetzt wird das Kind aber mal beim Namen genannt und du wirst immer feiner in deiner Art, den Yoga wahrzunehmen.

Es gibt Ansagen, aber nicht mehr gar so viele. Du weißt, welche Asanas jetzt nacheinander kommen und bist bei Verletzung mit deiner Modifikation vertraut. Du hast im ein oder anderen Workshop gelernt, deine Props richtig einzusetzen und kannst dann eben dein Ding machen, in dieser Stunde.

Modifiziert wird nicht bei Faulheit – nein – nur bei Verletzung!
Sei ein starker Yogi!

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

Donnerstag 24 September
Zeit 19:00 - 20:15
Lehrer Sven
Ort Glockenhofstraße 22
 
Hier kannst du zwar noch nicht voll dein eigenes Ding machen, aber es ist halt so was zwischen Ahnung im Ashtanga Vinyasa Yoga und dann doch noch nicht so ganz sattelfest zu sein.

Das heißt im Klartext:
Vom »Bloody Beginner« hast du deinen Weg ins »Anfängerglück« gefunden. Jetzt wird das Kind aber mal beim Namen genannt und du wirst immer feiner in deiner Art, den Yoga wahrzunehmen.

Es gibt Ansagen, aber nicht mehr gar so viele. Du weißt, welche Asanas jetzt nacheinander kommen und bist bei Verletzung mit deiner Modifikation vertraut. Du hast im ein oder anderen Workshop gelernt, deine Props richtig einzusetzen und kannst dann eben dein Ding machen, in dieser Stunde.

Modifiziert wird nicht bei Faulheit – nein – nur bei Verletzung!
Sei ein starker Yogi!

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Freitag 25 September
Zeit
16:00 - 17:15
Lehrer
Sven
Ort
Glockenhofstraße 22

Du hast von Tuten und Blasen keine Ahnung, möchtest aber mal den Yoga kennenlernen, von dem jeder behauptet, dass er so super toll ist?

Cool! In dieser Stunde kannst du das ganz in Ruhe machen.

Schritt für Schritt wird dir erklärt, welchen Yogastil du bei uns erlernst, was dahintersteckt und wie er sich zusammensetzt. Wir zeigen dir deine ersten Bewegungen auf der Yogamatte.

Normalerweise stellen wir dir gerne eine Leihmatte zur Verfügung. Bedingt durch Corona, ist dies zur Zeit leider nicht möglich. Vielleicht hast du Zuhause eine rumliegen oder kennst einen Yogi, der dir eine leiht (vorher desinfizieren und sicher sein, dass der Yogi gesund ist). Bringe dir bitte auch ein Handtuch mit und lege es dann neben deine Matte.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen, auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

17:30
Sven
Zeit
17:30 - 19:00
Lehrer
Sven
Ort
Glockenhofstraße 22

Kein Seil und kein doppelter Boden. Kein langes Geschnatter und keine Modifikationen.

Du bist alle Stationen des Ashtanga Vinyasa Yoga durchlaufen und möchtest jetzt ohne viele Erklärungen praktizieren? Du möchtest den Vinyasa-Aspekt noch tiefer spüren? Du weißt, welche Asanas in der Primary Series vorkommen? Du bist ein gut geübter Yogi, der regelmäßig praktiziert? Du hast eine unaufgeregte Ashtanga Vinyasa Yoga Praxis? Dann bist du in dieser Stunde genau richtig.

Das Tempo in dieser Stunde ist flott.
Modifiziert wird nur bei Verletzung.

Bedingt durch Corona ist die Stundendauer leider auf 60 Minuten begrenzt. Somit können Stundenformate, welche die komplette erste Serie beinhalten leider noch nicht angeboten werden. Der Ablauf der Stunde varriiert nach den Standing Postures, dass so viel Abwechslung wie möglich entstehen kann und alle Asanas im Laufe einer Zeit mal praktiziert werden können.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Website
https://www.8bar.yoga

Kurs teilen

Freitag 25 September
Zeit 16:00 - 17:15
Lehrer Sven
Ort Glockenhofstraße 22
 
Du hast von Tuten und Blasen keine Ahnung, möchtest aber mal den Yoga kennenlernen, von dem jeder behauptet, dass er so super toll ist?

Cool! In dieser Stunde kannst du das ganz in Ruhe machen.

Schritt für Schritt wird dir erklärt, welchen Yogastil du bei uns erlernst, was dahintersteckt und wie er sich zusammensetzt. Wir zeigen dir deine ersten Bewegungen auf der Yogamatte.

Normalerweise stellen wir dir gerne eine Leihmatte zur Verfügung. Bedingt durch Corona, ist dies zur Zeit leider nicht möglich. Vielleicht hast du Zuhause eine rumliegen oder kennst einen Yogi, der dir eine leiht (vorher desinfizieren und sicher sein, dass der Yogi gesund ist). Bringe dir bitte auch ein Handtuch mit und lege es dann neben deine Matte.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen, auf unserer Website.

Zeit 17:30 - 19:00
Lehrer Sven
Ort Glockenhofstraße 22
 
Kein Seil und kein doppelter Boden. Kein langes Geschnatter und keine Modifikationen.

Du bist alle Stationen des Ashtanga Vinyasa Yoga durchlaufen und möchtest jetzt ohne viele Erklärungen praktizieren? Du möchtest den Vinyasa-Aspekt noch tiefer spüren? Du weißt, welche Asanas in der Primary Series vorkommen? Du bist ein gut geübter Yogi, der regelmäßig praktiziert? Du hast eine unaufgeregte Ashtanga Vinyasa Yoga Praxis? Dann bist du in dieser Stunde genau richtig.

Das Tempo in dieser Stunde ist flott.
Modifiziert wird nur bei Verletzung.

Bedingt durch Corona ist die Stundendauer leider auf 60 Minuten begrenzt. Somit können Stundenformate, welche die komplette erste Serie beinhalten leider noch nicht angeboten werden. Der Ablauf der Stunde varriiert nach den Standing Postures, dass so viel Abwechslung wie möglich entstehen kann und alle Asanas im Laufe einer Zeit mal praktiziert werden können.

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Samstag 26 September
07:00
Michaela
Zeit
07:00 - 09:00
Lehrer
Michaela
Ort
Glockenhofstraße 22

Im Palast von Mysore haben die Gründerväter des Ashtanga Vinyasa Yoga und des Iyengar Yoga gelernt und gelehrt. Heute ist die Stadt im Südwesten Indiens eine Ashtanga-Hochburg. Zugleich ist »Mysore« der Name einer besonderen Übungspraxis im Ashtanga Vinyasa Yoga: Die Schüler kommen in die Yoga Shala und widmen sich still ihrer eigenen Yogapraxis. Der Lehrer hilft, wenn es Fragen gibt.

Wir haben unsere Mysore-Stunde am Samstag »Pfadfinder« getauft. Weil du hier deine eigene Yogapraxis pflegst. Also deinen eigenen Weg finden und gehen kannst.

Für wen?
Für jeden. Du bestimmst das Tempo deiner Praxis und was du übst. Das können auch »nur« die Sonnengrüße sein. Wir sind da und helfen, wo es Hilfe braucht. Um 7 Uhr beginnen wir gemeinsam – du bestimmst jedoch selbst, wie lange du übst. Kannst dich also jederzeit schleichen (wörtlich gemeint: wer geht, tut das leise, um die Anderen nicht zu stören).

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Website
Https://8bar.yoga

Kurs teilen

Samstag 26 September
Zeit 07:00 - 09:00
Lehrer Michaela
Ort Glockenhofstraße 22
 
Im Palast von Mysore haben die Gründerväter des Ashtanga Vinyasa Yoga und des Iyengar Yoga gelernt und gelehrt. Heute ist die Stadt im Südwesten Indiens eine Ashtanga-Hochburg. Zugleich ist »Mysore« der Name einer besonderen Übungspraxis im Ashtanga Vinyasa Yoga: Die Schüler kommen in die Yoga Shala und widmen sich still ihrer eigenen Yogapraxis. Der Lehrer hilft, wenn es Fragen gibt.

Wir haben unsere Mysore-Stunde am Samstag »Pfadfinder« getauft. Weil du hier deine eigene Yogapraxis pflegst. Also deinen eigenen Weg finden und gehen kannst.

Für wen?
Für jeden. Du bestimmst das Tempo deiner Praxis und was du übst. Das können auch »nur« die Sonnengrüße sein. Wir sind da und helfen, wo es Hilfe braucht. Um 7 Uhr beginnen wir gemeinsam – du bestimmst jedoch selbst, wie lange du übst. Kannst dich also jederzeit schleichen (wörtlich gemeint: wer geht, tut das leise, um die Anderen nicht zu stören).

Bitte beachte unsere Corona-Hygieneschutzmaßnahmen auf unserer Website.

Sonntag 27 September  
Sonntag 27 September
Keine Kurse
21 sept. - 27 sept. 2020   
21 sept. - 27 sept. 2020