Middleding
gestrichen
Donnerstag, 12 Mai • 18:30 - 19:45
Sven Sailer
Beschreibung
Im »Middleding« praktizieren wir die Primary Series im traditionellen Count. Die Modifikationen aus dem »Anfängerglück« weichen langsam der »full form« der Asanas. Verfeinere dein Alignment und die Balance von Atem und Bewegung. Komme in einen meditativen Flow und ins Schwitzen.

Für wen?
Für das »Middleding« sollten deine Bewegungen sitzen: du kennst die Abfolge der Asanas in der ersten Hälfte der Primary Series und bist mit den Prinzipien von Ujjayi-Atmung und Vinyasa vertraut. Erfahrene Yogis aus anderen Traditionen können sich einklinken und Ashtanga kennenlernen.

Corona-Hinweis:
Aktuell gilt die 3G-Regelung: Impf- oder Genesenen-Nachweis oder gültiges, negatives Testergebnis (Apotheke, Testzentrum). Selbsttests vor oder im Studio sind bei uns leider nicht möglich.