Jetzt ansehen
Chakra Vinyasa Flow / 4 von 7 / Herz-Chakra
Corinna Heusel
27 Mai 2021 • Dauer: 1 Stunde, 5 Minuten
Das Herz-Chakra ist das vierte Chakra und befindet sich auf Brusthöhe im Herzbereich. Symbolisch betrachtet, stellt es unsere Verbindung zum Element Luft dar.

Besonders ist auch, dass das Herz-Chakra genau in der Mitte der sieben Chakren liegt. Es verbindet die unteren "weltlichen" Chakren (Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Luft) mit den oberen, mehr spirituellen, Chakren.

Ist das Chakra ausgeglichen fühlen wir Liebe, Vertrauen, Mitgefühl für Andere und für uns selbst. Das Herz wird auch als Sitz der universellen Liebe unserer Seele bezeichnet. Auch Themen wie Vergebung finden im Herz ihren Platz.

Auch blockierende Ängste, wie Angst vor Herzschmerz, Angst sich wieder zu öffnen und Trauer, haben gleichzeitig ihr zu Hause im Herz-Chakra.

In diesem vierten Teil von insgesamt 7 Flows, üben wir Asanas für die Öffnung und Stärkung des Herz-Chakras. Ist unser Herz geöffnet, spüren wir immer mehr, dass Liebe nichts ist, das uns von Außen jemals gegeben werden kann, sondern etwas ist, das wir selbst sind!

Viel Spaß beim Üben!