Freitag 16 Oktober

17:45
Yoga für Schwangere
MANOMAYA
Zeit
17:45 - 19:15
Lehrer
Anke
Ort
MANOMAYA

YOGA FÜR SCHWANGERE
Schenke dir und deinem Baby besondere Zeit und lerne den Zauber der ayurvedischen Heilkunst kennen!
Die Monate, in denen Du ein Kind in Dir trägst, sind kostbar und vergehen schnell.
Dein Körper, Dein Gefühl, Dein Geist und Deine Seele beschäftigen sich mit der Entstehung des neuen Lebens. In diesem 6-wöchigen Yoga Kurs möchte ich Dich dabei unterstützen.
Wir machen gemeinsam Körper-, Atem- und Meditationsübungen aus dem Hatha- und Kundaliniyoga, die Dir in der Schwangerschaft guttun und Dich auf die Geburt mental und körperlich vorbereiten. Der Körper wird sanft gekräftigt und gedehnt, damit du dich auch mit wachsendem Babybauch noch fit und beweglich fühlst.
Yoga und Ayurveda gehen Hand in Hand. Ayurveda, das ungefähr fünftausend Jahre alte „Wissen vom langen und gesunden Leben“ der Indischen Hochkultur, ist eine ganzheitliche Gesundheitslehre und eine Lebensphilosophie.
Yoga und Meditation bringen unseren Geist, unser Bewusstsein zur Ruhe, während sie gleichzeitig unsere Vitalität und unser Selbstvertrauen stärken. Ayurveda wirkt durch Reinigung des Organismus, Ernährung, Kräutermedizin, Massagen und weitere Behandlungen.
Die uralte Wissenschaft und Naturheilkunde Ayurveda ist ein System, welches das Individuum in den Vordergrund rückt. Hier wird beobachtet, was für ein Mensch in welcher Situation, in seiner Konstitution und seiner aktuellen Lebensphase gerade braucht.
Speziell in der Schwangerschaft ist Ayurveda ein großes Geschenk, Deine Bedürfnisse zu achten und Dich zu verstehen und führt zu einer wunderbaren Ebene von Vertrauen und Selbstakzeptanz.
Ich gebe Dir eine Einführung in die Dosha Lehre, ayurvedische Tipps & Tricks für Deine Bewegung, Ernährung, Dein Verhalten und Körperpflege, die Dich u. Dein Kind optimal unterstützen.
Die Erfahrung zeigt, das durch prenatales Yoga Schwangerschaftsbeschwerden gelindert werden oder gar nicht auftauchen.
Du findest Ruhe, Kraft und Vertrauen und kannst hoffentlich die Veränderungen in dieser neuen Lebensphase bewusster erleben und vor allem genießen.